130 Entweder-oder-Fragen zum Nachdenken

130 Entweder-oder-Fragen zum Nachdenken und Kennenlernen

„Wie entscheidest du dich?“ Unsere Entscheidungen verraten viel darüber, wer wird sind und wie wir ticken. Deshalb sind Entweder-oder-Fragen ein tolles Mittel, um sich gegenseitig kennenzulernen und tiefgründige Gespräche zu führen.

Bei Entweder-oder-Fragen musst du dich nämlich für eine von zwei Optionen entscheiden – und am besten begründen, warum. Diese Fragen kannst du einfach verwenden, wenn du mit Freundinnen und Freunden zusammen bist, oder auch als Partyspiel. (Im Englischen sagt man „This or that“-Fragen.)

Damit dir nie wieder die Fragen ausgehen, habe ich für dich 130 Entweder-oder-Fragen zusammengestellt, sortiert nach Themenbereichen. Am Ende gebe ich dir noch ein paar Tipps, was du mit den Fragen anstellen kannst.

Inhaltsverzeichnis

Urlaub und Reisen

  • Berge oder Meer?
  • Wellness oder Aktivurlaub?
  • Zu Hause oder Wegfahren?
  • Hotel oder Camping?
  • Spanien oder Schweden?
  • All-inclusive oder individuell?
  • Einmal 3 Wochen oder mehrmals ein paar Tage?
  • Teuer oder Schnäppchen?
  • Mit Freunden oder mit der Familie?
  • Laptop mitnehmen oder nicht?

Essen und Trinken

  • Cola oder Fanta?
  • Wein oder Wasser?
  • Schnitzel oder Salat?
  • Imbissbude oder Gourmetrestaurant?
  • Möglichst gesund oder „Hauptsache, es schmeckt“?
  • Sushi oder Pizza?
  • Selbst kochen oder essen gehen?
  • Am Tisch oder auf dem Sofa essen?
  • Exotisch oder Hausmannskost?
  • Mayo oder Ketchup?

Karriere und Arbeit

  • Am Computer oder in der Werkstatt?
  • Ausbildung oder Studium?
  • Home-Office oder ins Büro gehen?
  • Lieber mehr Geld oder mehr Freizeit?
  • Karriere oder Familie?
  • Für den Job umziehen, oder nicht?
  • Einen Job fürs Leben oder alle paar Jahre einen anderen?
  • Selbstständig oder angestellt?
  • Koch/Köchin oder Kellner/in?
  • Mit Menschen arbeiten oder mit Tieren?

Technologie

  • iPhone oder Android?
  • Mac oder Windows?
  • Telefonieren oder chatten?
  • Tablet oder Notizbuch?
  • Immer das Neueste kaufen oder alle Geräte nutzen, bis sie kaputtgehen?
  • Sprachassistenten (wie Siri, Alexa) nutzen, oder nicht?
  • Tesla oder VW?
  • Mit den Händen oder am Computer arbeiten?
  • Elektroroller oder Hoverboard?
  • Fotografieren oder Videos machen?

Für Kinder

  • Playmobil oder Lego?
  • Paw Patrol oder Bob der Baumeister?
  • Schokolade oder Eis?
  • Mehr Spielzeug oder mehr Zeit mit den Eltern?
  • Schule oder Spielen?
  • Keine Hausaufgaben oder keine Tests?
  • Hunde oder Katzen als Haustiere?
  • Mit Puppen oder mit Autos spielen?
  • Ballett oder Reiten?
  • Lieber stark oder schnell sein?

Beziehungen und Liebe

  • Reich oder gutaussehend?
  • Partner/in fürs ganze Leben, oder nicht?
  • Kinder bekommen oder kinderlos bleiben?
  • Sich selbst oder den/die Partner/in glücklich machen?
  • Liebe auf den ersten oder den zweiten Blick?
  • Jünger oder älter?
  • Streiten oder Schweigen?
  • Sicherheit oder Spaß?
  • Die Welt bereisen oder zu Hause bleiben?
  • Kuscheln oder Küssen?

Freundschaft und Familie

  • Viele Freunde/Freundinnen oder nur ein/e BFF?
  • Im Restaurant getrennt oder zusammen zahlen?
  • Jeden Tag treffen oder nur einmal pro Woche?
  • Einzelkind oder viele Geschwister?
  • Mit oder ohne Eltern in den Urlaub?
  • Zahnbürste teilen, oder nicht?
  • Loyale oder unterhaltsame Freunde?
  • Zusammen fernsehen oder Sport machen?
  • Spontan oder geplant?
  • Telefonieren oder treffen?

Wohnen

  • Stadt oder Dorf?
  • Haus oder Wohnung?
  • Modern oder traditionell eingerichtet?
  • Mieten oder kaufen?
  • Allein oder WG?
  • Erdgeschoss oder 30. Stock?
  • Große Küche oder großes Wohnzimmer?
  • Mit Garten oder mit Sauna?
  • Berlin oder München?
  • In der Nähe der Familie oder weit weg?

Schule

  • Mathematik oder Deutsch?
  • Sport oder Kunst?
  • Strenge oder lockere Lehrer/innen?
  • Haupt-/Realschulabschluss oder Abitur?
  • Beim Test abschreiben, oder nicht?
  • Drei Wochen vor einem Test lernen oder erst einen Tag vorher?
  • Schriftliche oder mündliche Prüfung?
  • In der ersten oder der letzten Reihe sitzen?
  • Aktiv im Unterricht mitarbeiten oder schlafen?
  • Lieber 7-13 Uhr Unterricht oder 10-16 Uhr?

Unterhaltung

  • Kino oder Netflix zu Hause?
  • Rap oder Techno?
  • Klassikkonzert oder Ballermann-Party?
  • Netflix oder TikTok?
  • Candy Crush oder Call of Duty?
  • Musik-Streaming oder Plattenspieler?
  • Buch oder Podcast?
  • Videospiele oder Brettspiele?
  • Schach oder Mensch-ärgere-dich-nicht?
  • Actionfilm oder romantische Komödie?

Hobby und Sport

  • Fußball oder Tennis?
  • Ins Stadion oder Fernsehschauen?
  • Zeichnen oder Singen?
  • Sportlich oder kreativ?
  • Kochen oder Backen?
  • Allein oder mit Freunden/Freundinnen?
  • Online-Training oder Gruppenkurs?
  • Nur ein großes Hobby oder immer was Neues?
  • Ehrgeizig oder nur aus Spaß?
  • Muskelaufbau oder Abnehmen?

Mode

  • Jeans oder Jogginghose?
  • Markenklamotten oder Primark?
  • Immer die neuesten Trends oder zeitlos?
  • Gucci oder Chanel?
  • Flip-Flops oder High-Heels?
  • Nike oder Adidas?
  • Schick oder Sportlich?
  • Bunt oder schwarz-weiß?
  • Außergewöhnlich oder angepasst?
  • Piercing oder Tattoo?

Einkaufen

  • Aldi oder Lidl?
  • Online oder im Laden?
  • So oft wie möglich oder nur, wenn nötig?
  • Schnäppchenjäger oder nur das Beste?
  • Bio und nachhaltig oder völlig egal?
  • Amazon oder eBay?
  • Bar bezahlen oder mit Karte?
  • Allein oder mit Freunden/Freundinnnen?
  • Spontankäufe oder Einkaufsliste?
  • Neu oder gebraucht?

Tipps: So verwendest du Entweder-oder-Fragen

Du kannst die Fragen natürlich ganz normal in einem Gespräch stellen – aber auch ein Spiel für Partys oder in der Gruppe machen.

Alle können reihum jemand anderem eine Frage stellen; wer sie beantwortet, muss danach erklären, warum er oder sie sich so entschieden hat. Dann geht es weiter.

Ihr könnt auch alle Fragen auf Zettelchen schreiben und diese in eine Schüssel tun; dann zieht jeder reihum Zettel und muss die Frage beantworten, die auf dem Zettel steht.

Diese Aktivität ist super, wenn ihr euch in der Gruppe noch nicht so gut kennt. Durch die Fragen und Antworten erfahrt ihr schnell viel übereinander. In normalen Gesprächen wärt ihr vielleicht auf viele der Themen nie gekommen.

Fallen dir noch weitere Spielvarianten ein? Erzähl sie mir doch in einem Kommentar. Ich ergänze den Artikel dann.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.